Praca zbiorowa

Krzysztof Wojciechowski (Hg.) (2012)

Andersdenkende. Oppositionelle aus dem Raum Frankfurt (Oder) - Gorzów Wielkopolski berichten

Wydawnictwo Metropol-Verlag
Miejsce wydania Berlin
Ilość stron 207
Seria Schriftenreihe der Beauftragten des Landes Brandenburg zur A
Język Niemiecki

ISBN: 3863311027

Dreizehn polnische und ostdeutsche Dissidenten geben konkrete Einblicke in ihre Lebenswelt unter der kommunistischen Diktatur. Sie beschreiben die oft beschwerlichen Wege vom Arrangement über der Abkehr bis hin zum Wiederstand. Zur Sprache kommen die Unterscheide des oppositionellen Daseins in Polen und in der DDR, die mit der jeweiligen Geschichte und Tradition in beiden Ländern, aber auch mit den spezifischen politischen Rahmenbedingungen verbunden sind. Mit den Interviews sind hervorragende Zeitdokumente entstanden, die jene geistigen und moralischen Ressourcen vermitteln können, aus denen die Kraft erwuchs, ein hoch gerüstetes politisches System zu Fall zu bringen.

Der Herausgeber Krzysztof Wojciechowski, geb. 1956 in Warschau, arbeitet seit 1991 an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt Oder, für die er das Collegium Polonicum in Slubice, eine gemeinsame Einrichtung der Viadrina und der Adam-Mickiewicz-Universität Poznan, leitet. Er ist Gründer des Vereins „My Life – erzählte Zeitgeschichte e.V.“, dessen Archiv Hunderte Biografien von Bewohnern des deutsch-polnischen Grenzgebietes umfasst.