Praca zbiorowa

Herausgegeben von Piotr Korduba, Dietmar Popp (Hg.) (2015)

Ernst Stewner. Ein deutscher Fotograf in Polen – Niemiecki fotograf Polski

Wydawnictwo Verlag Herder-Institut
Miejsce wydania Marburg
Ilość stron 322
Język Niemiecki

ISBN: 978-3-87969-392-4

Der Fotograf Ernst Stewner (1907-1996) gehört zu den herausragenden Vertretern der Fotografie in Posen und Großpolen zwischen 1932 und 1945.Er war ein Deutscher, der Polen als seine „Heimat" betrachtete und liebevoll ablichtete, ein Auto­didakt, dessen fotografisches Werk von Deutschen und Polen gleichermaßen geschätzt wurde, und ein erfolgreicher Foto-Unternehmer im Posen der Okkupationszeit, der sein Geschäft mit überwiegend polnischen Mitarbeitern erfolgreich aufbaute. Der zweisprachige Katalog zu der vom Centrum Kultury –„Zamek" („Kaiserschloss") in Posen/Poznań mit dem Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung in Marburg vorbereiteten Ausstellung beleuchtet erstmals Stewners Wirken umfassend aus Sicht verschiedener Disziplinen – eingebettet in den kulturhistorischen Kontext.

  • Korduba, Piotr; Popp, Dietmar (Hgg.): Ernst Stewner. Ein deutscher Fotograf in Polen – Niemiecki fotograf Polski

    Zrecenzował(a) dr Frank Grelka