Monografia

Karol Sauerland (2021)

Tagebuch eines engagierten Beobachters

Wydawnictwo Neisse Verlag
Miejsce wydania Dresden
Ilość stron 588
Język Niemiecki

ISBN: 978-3-86276-319-1

Im Neisse Verlag ist das Tagebuch eines engagierten Beobachters von Karol Sauerland, einem ehemaligen Mitglied der Solidarność-Leitung der Warschauer Universität, Autor eines grundlegenden Buches zum Phänomen der Denunziation, erschienen. Das Tagebuch enthält auf 588 Seiten seine Aufzeichnungen zur aktuellen politischen Lage in Polen zwischen dem Herbst 1980, dem Beginn der Solidarność-Bewegung, und dem Frühjahr 1992, als sich die Sowjetunion aufzulösen begann.

https://www.neisseverlag.de/startseite/neuerscheinungen-details/news/tagebuch-eines-engagierten-beobachters/