Call for Articles: Bulletin der Polnischen Historischen Mission

  • Polnische Historische Mission an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • Historia

Wir suchen nach Beiträgen (in deutscher oder englischer Sprache) mit einem Schwerpunkt zur Geschichte des Konzepts der Staatsangehörigkeit, gerne mit Bezug auf Polen. Die Frist für die Einreichung der Beiträge: 31. Oktober 2021. Veröffentlichungstermin: Herbst 2022 (Nr. 17/2022 des Jahrbuchs). Bei Interesse schreiben Sie bitte an r.skowronska@uni-wuerzburg.de

Call for Articles: Bulletin der Polnischen Historischen Mission

Das Biuletyn Polskiej Misji Historycznej = Bulletin der Polnischen Historischen Mission ist eine wissenschaftliche Zeitschrift, die der Geschichte Polens und Deutschlands gewidmet ist. In dem Jahrbuch werden verschiedene historische Themen aus der Perspektive beider Länder dargestellt mit besonderer Betonung der wechselseitigen Beziehungen. Der Herausgeber legt Wert darauf, dass jeder Band eine Einheit darstellt: Die Beiträge behandeln ein bestimmtes Thema, das Bezüge zu polnischen und deutschen Gebieten aufweist (oder auch beide Länder gleichzeitig betrifft) und sich somit ergänzen. Auch Beiträge zu anderen Ländern und Gebieten sind willkommen, sofern sie einen weiteren Ausblick zu dem Thema eröffnen. Grundsätzlich ist jede Abhandlung somit ein Text, der für sich selbst steht, oder sich in ein größeres Ganzes einfügt. Das Ziel ist dabei gleichzeitig, über die Arbeiten polnischer (im Ausland) und nichtpolnischer (in Polen) Wissenschaftler Auskunft zu geben. Zur Veröffentlichung gelangen daher auch allgemeine Beiträge, die den Forschungsstand zusammenfassen, insbesondere wenn sie thematisch zum Gesamtband passen.

Kontakt