02.07.2017 w Darmstadt, Niemcy

Lesung mit Hans Bollinger "Unterwegs in Polen - Begegnungen mit Menschen, ihrer Geschichte und Heimat"

Link do tego wpisu: https://www.pol-int.org/pl/node/6048

Im Rahmen des diesjährigen Heiner-Festes lädt das Deutsche Polen-Institut zu einer Lesung mit Hans Bollinger, dem Liedermacher, Lehrer und langjährigen Aktivisten der deutsch-polnischen Verständigung ein. In der Anlage ein Foto von Hans Bollinger (Foto: Ryszard Puchyr) und die aktuelle Pressemeldung mit der Bitte um Ankündingung. Vielen Dank

Mit besten Grüßen
Andrzej Kaluza

2.07.2017, 15:00 Uhr
Unterwegs in Polen - Begegnungen mit Menschen, ihrer Geschichte und Heimat
Lesung und Gespräch mit Hans Bollinger. Moderation: Manfred Mack
Deutsches Polen-Institut Residenzschloss, Marktplatz 15, 64283 Darmstadt, Zugang über die Wallbrücke/Karolinenplatz, Karl-Dedecius-Saal
In Zusammenarbeit mit Heimatverein Darmstädter Heiner e.V. Im Rahmenprogramm des Darmstädter Heinerfestes 2017
http://www.deutsches-polen-institut.de/termine/aktuell/unterwegs-in-polen-begegnungen-mit-menschen-ihrer-geschichte-und-heimat/

Kontakt

Dr. Andrzej Kaluza