Praca zbiorowa

Nadezhda Beljakova, Thomas Bremer, Katharina Kunter (2016)

"Es gibt keinen Gott!" Kirchen und Kommunismus. Eine Konfliktgeschichte

Wydawnictwo Verlag Herder
Miejsce wydania Freiburg im Breisgau
Ilość stron 256
Język Niemiecki

ISBN: 978-3-451-30622-8

Die Geschichte des Kommunismus ist eine Geschichte des Kampfes gegen Kirchen und Gläubige. Der Band zeichnet die wichtigsten Etappen dieser konfliktreichen Beziehung nach:
  • die grundsätzlichen ideologischen Gegensätze, aber auch Gemeinsamkeiten;
  • die erste Realisierung einer kommunistischen Herrschaft in der Sowjetunion nach 1917, die eine Christenverfolgung ungeahnten Ausmaßes zur Folge hatte;
  • das Leben der Kirchen in Mittel- und Osteuropa unter den kommunistischen Regimes nach 1945 sowie die Folgen für das außereuropäische Christentum und die Ökumene;
  • die Rolle der Kirchen in den Veränderungsprozessen seit den späten 1980er-Jahren sowie die aktuellen Herausforderungen.

(Angaben des Verlags)