20.05.2016 w Darmstadt, Niemcy

Finissage am Tage des 95. Geburtstags von Karl Dedecius

Link do tego wpisu: https://www.pol-int.org/pl/node/4124

VERANSTALTUNGSORT: HAUS DEITERS, MATHILDENHÖHWEG 2

VERANSTALTER: DEUTSCHES POLEN-INSTITUT, DARMSTADT

Karl Dedecius. Literatur – Dialog – Europa
Finissage und Konzert am Tage des 95. Geburtstags
von Karl Dedecius

Grußworte und Ansprachen:
Prof. Dr. Dieter Bingen, Direktor Deutsches Polen-Institut
Oberbürgermeister Jochen Partsch, Wissenschaftsstadt Darmstadt
Małgorzata Laurentowicz-Granas, Direktorin Museum der Stadt Lodz
Dr. Kurt W. Liedtke, Kuratoriumsvorsitzender Robert Bosch Stiftung

Anschließend Gang zur Bühne vor dem Ausstellungsgebäude Mathildenhöhe

„Karl Dedecius. Literatur – Dialog – Europa" ist eine Ausstellung des Deutschen Polen-Instituts Darmstadt und des Museums der Stadt Lodz im Rahmen des Projekts „TRANSIT".

Kontakt

Andrzej Kaluza