03.12. do 05.12.2015 w Słubice, Polska

Konferenz: Deutscher und polnischer Katholizismus seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil. Bilanz und Perspektiven

  • 03.12. do 05.12.2015
  • Początek o: 16:30
  • Język wydarzenia: Niemiecki
  • Ostateczny termin zgloszeń: 30.11.2015
  • Das Deutsch-Polnische Forschungsinstitut am Collegium Polonicum in Słubice in Partnerschaft mit dem Leibniz-Institut für Europäische Geschichte in Mainz sowie mit dem Katholischen Studentenzentrum „Parakletos“ in Słubice
  • Pobierz program konferencji

Link do tego wpisu: https://www.pol-int.org/pl/node/3371

Vom 3. bis zum 5. Dezember 2015 findet im Collegium Polonicum im Rahmen des Projektes Deutscher und polnischer Katholizismus seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil. Bilanz und Perspektiven eine internationale Konferenz statt. Veranstalter sind das Deutsch-Polnische Forschungsinstitut am Collegium Polonicum in Słubice in Partnerschaft mit dem Leibniz-Institut für Europäische Geschichte in Mainz sowie mit dem Katholischen Studentenzentrum „Parakletos" in Słubice. Das Anliegen des Projektes ist es, nach den Erfolgen, Schwierigkeiten und Zukunftsperspektiven der deutsch-polnischen Nachbarschaft im kirchlichen Bereich zu fragen. Bei dieser Fragestellung geht es vor allem um die Platzierung des Briefwechsels und seiner Wirkung in einem breiteren Kontext des deutsch-polnischen Kulturtransfers im religiösen Raum.

  • 1)Der Briefwechsel und seine Wirkung im historischen Rückblick
  • 2)Deutsch-polnischer Kulturtransfer im religiösen Raum
  • 3)Berichte aus der Praxis der deutsch-polnischen Annäherung

Das Projekt wird von der Stiftung Renovabis, der Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit sowie vom Erzbistum Berlin gefördert.

Die Veranstaltungen finden am Collegium Polonicum statt. Die Tagungssprachen sind Deutsch und Polnisch. Eine simultane Übersetzung wird gewährleistet.

Eintritt frei. Anmeldungen bis zum 30. November unter: alechy@amu.edu.pl

Kontakt

Aleksandra Chylewska - Tölle
  • Deutscher und polnischer Katholizismus seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil. Bilanz und Perspektiven

    Zrelacjonowane przez Magdalena Roman