Jobs & Funding

Jobs & Funding: Show

Bibliotheksreferendar:in (m/w/d) "Geschichte und Slawistik" | Vacancy

Advertising organisation

Universitätsbibliothek Mainz

Disciplines

History Slavic studies

Description

Das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz besetzt zum 1. Oktober 2023 für das vierte Einstiegsamt (ehemals höherer Dienst) an wissenschaftlichen Bibliotheken eine Stelle für eine:n Bibliotheksreferendar:in (m/w/d).

Bibliotheksreferendariat "Geschichte und Slawistik"

Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber mit folgender Fächerkombination:Geschichte (vorzugsweise Alte Geschichte) und Slawistik

1. Informationen zur AusbildungDer Vorbereitungsdienst dauert zwei Jahre und umfasst einen praktischen Ausbildungsabschnitt an einer wissenschaftlichen Ausbildungsbibliothek und einen theoretischen Abschnitt an der Bibliotheksakademie Bayern in München. Als Ausbildungsbibliothek ist die Universitätsbibliothek Mainz vorgesehen.Wir bieten Ihnen:- eine interessante Ausbildung, die für anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben in wissenschaftlichen Bibliotheken qualifiziert- die Vermittlung von Führungs- und Leitungskompetenzen im Bereich mittleres Management (z. B. zur späteren Übernahme der Leitung einer Teilbibliothek oder einer Abteilung)- den Vorbereitungsdienst im Beamtenverhältnis auf Widerruf mit Anwärter-bezügen nach dem Landesbesoldungsgesetz (Grundbetrag für 2023: 1.573,13 €)- eine gute Anbindung der Ausbildungsbibliothek und der Bibliotheksakademie an den ÖPNV

2. Anforderungen an die Bewerberinnen / Bewerber- Erfüllen der gesetzlichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf- Nachweis eines abgeschlossenen wissenschaftlichen Hochschulstudiums (Master oder gleichwertiger Abschluss) mit Hauptfach Geschichte und Nebenfach Slawistik. Kenntnisse in Alter Geschichte sind wünschenswert. Eine Promotion ist von Vorteil.

Weitere Qualifikationen und Kompetenzen:- Erfahrungen in der Anwendung von digitalen Verfahren und Methoden im Wissenschaftsbereich sowie sehr gute IT-Kenntnisse- nachgewiesene Erfahrungen im Projektmanagement sowie im Stellen von Drittmittelanträgen- soziale und kommunikative Kompetenzen, insbesondere Kommunikations- und Teamfähigkeit, Innovationsfreude und Flexibilität- Bereitschaft und Fähigkeit zur Personalführung, starke Dienstleistungsorientierung, Organisationsgeschick, ergebnisorientierter Arbeitsstil- Erfahrungen im Bibliotheks- und Informationswesen

3. Weitere Informationen / Kontaktfür Auskünfte zur Ausbildung:Frau Dr. Koelges (Tel. 0261 91500-474, E-Mail: koelges@lbz-rlp.de)

Wenn Sie Interesse haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Kennziffer 2022-B08 bis zum 31. Januar 2023 an dasLandesbibliothekszentrum Rheinland-PfalzZentrale VerwaltungBahnhofplatz 1456068 KoblenzE-Mail: vw@lbz-rlp.de

Further details

File(s)

Pol-Int team

Privacy policy

Pol-Int uses cookies to ensure our website works properly (required cookies). We also ask for your permission to use cookies for analytical purposes (statistical cookies). You can manage or revise your cookie settings at any time.