Events

Events: Show

The Museum as a Place of Tension, Arena of Conflict and Space of Dialogue in Central Europe. Objects – Actors – Spaces / Das Museum in Mitteleuropa als Ort von Spannungen, als Konfliktfeld und Dialograum. Dinge – Akteure – Räume | Conference

Advertising organisation

Muzeum Narodowe w Szczecinie; Arbeitskreis deutscher und polnischer Kunsthistoriker und Denkmalpfleger

Disciplines

History

Topics

Museum studies

Description

This year's conference of the working group of German and Polish art historians and preservationists is organized by the National Museum Szczecinn/Muzeum Narodowe w Szczecinie. It deals with the museum as an ideologically charged collection of things in space, created by actors who are aware of their social task mission.

Die diesjährige Tagung des Arbeitskreises deutscher und polnischer Kunsthistoriker:innen und Denkmalpfleger:innen wird vom Nationalmuseum Stettin/Muzeum Narodowe w Szczecinie ausgerichtet. Sie befasst sich mit dem Museum als ideologisch aufgeladener Sammlung von Dingen im Raum, geschaffen von Akteur:innen, die sich ihrer gesellschaftlichen Aufgabe bewusst sind.

Further details

dr Szymon Piotr Kubiak
Pol-Int team

Privacy policy

Pol-Int uses cookies to ensure our website works properly (required cookies). We also ask for your permission to use cookies for analytical purposes (statistical cookies). You can manage or revise your cookie settings at any time.