Events

Events: Show

Archive

Das Halbleiterwerk Frankfurt/Oder im Sektoralen Innovationssystem der DDR-Halbleiter- und Mikroelektronik. Eine Standortbestimmung | Lecture

Advertising organisation

Museum Viadrina, Stadtarchiv Frankfurt (Oder)

Disciplines

Cultural studies Economics History

Topics

Contemporary history Economic history Urban history

Description

Es spricht Dr. Falk Flade, Zentrum für Interdisziplinäre Polenstudien, Europa-Universität Viadrina

Das Halbleiterwerk Frankfurt/Oder (HFO) war die erste große Neugründung der Halbleiterelektronik der DDR und entwickelte sich zu einem der wichtigsten Produktionsstandorte. Aufgrund seiner Bedeutung für den gesamten Industriezweig soll aus der Perspektive des HFO, also von der Mikroebene aus, das Sektorale Innovationssystem der DDR-Halbleiter- und Mikroelektronik beleuchtet werden. Dabei verdeutlicht die sich wandelnde Rolle des HFO die strukturellen und organisatorischen Veränderungen in der Halbleiter- und Mikroelektronik der DDR.

Der Festvortrag ist Teil der feierlichen Präsentation des diesjährigen Frankfurter Jahrbuches zum Thema Halbleiterwerk Frankfurt/Oder.

Um Anmeldung wird gebeten unter: 0335 40 15 62 9 (Dienstag – Sonntag 11:00 – 17:00 Uhr) oder anmeldung@museum-viadrina.de

Further details

Pol-Int team

Privacy policy

Pol-Int uses cookies to ensure our website works properly (required cookies). We also ask for your permission to use cookies for analytical purposes (statistical cookies). You can manage or revise your cookie settings at any time.