25.11. until 27.01.2021 in online, Germany

Mittwochsvorträge in Specks Hof

Link to this post: https://www.pol-int.org/en/node/9008

Mittwochsvorträge in Specks Hof | Online-Veranstaltung

Aus aktuellen Forschungen von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des GWZO und seinen Gästen

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail an oeffentlichkeit@leibniz-gwzo.de bis spätestens zwei Tage vor der jeweiligen Veranstaltung.

Programm

25. November 2020
Dr. Nana Kharebava (Philipps-Universität Marburg, Centrum für Nah- und Mittelost-Studien)
Überwindung der Grenzen in vita und post mortem: Der Einfluss der heiligen Königin Ketevan (1573 –1624) in Iran und andernorts
Moderation: Prof. Dr. Stephan Rohdewald (Universität Leipzig)

9. Dezember 2020
Dr. Sabine Stach (GWZO)
Geschichte erfahren, Geschichte erlaufen. Wie der Staatssozialismus in Stadtführungen präsentiert wird
Moderation: Dr. Stephan Krause (GWZO)

13. Januar 2021
Dr. Max Trecker (GWZO)
Wie die Schuldenkrise der ›Entwicklungsländer‹ in den 1980er Jahren zur Krise des Ostblocks beitrug
Moderation: Dr. Uwe Müller (GWZO)

27. Januar 2021
Prof. Dr. Stefan Troebst (GWZO)
Slaventum – gibt's das noch?
Moderation: Anja Jahn (GWZO)

Programmflyer: https://bit.ly/3er8goH

Contact

Dr. Ewa Tomicka-Krumrey