Journal article

Magdalena Solska (2020)

Neujustierung? – Polens Opposition und Regierung nach der Präsidentschaftswahl

Short title of the journal Religion und Gesellschaft in Ost und West (RGOW)
Number/Volume 10/2020

ISSN: 2253-2465

Nach dem knappen Ausgang der Präsidentschaftswahl in Polen stellen sich Regierung und Opposition neu auf. Während der unterlegene Kandidat, der Warschauer Bürgermeister Rafał Trzaskowski, auf eine neue Bürgerbewegung setzt, ist bei Andrzej Duda noch nicht abzusehen, ob er in seiner zweiten Amtszeit als Präsident eigene politische Initiativen lancieren wird. Im konservativen Regierungsbündnis zeigen sich Unstimmigkeiten zwischen dem radikalen und moderaten Flügel, was die Frage nach der zukünftigen Führung des rechten Lagers aufwirft.

https://g2w.eu/zeitschrift/aktuelle-ausgabe/1740-rgow-10-2020-bosnien-herzegowina-25-jahre-nach-dayton