Journal article

Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde (DGO) e.V. (2020)

Labortest. Pandemiebekämpfung im Osten Europas

Journal Osteuropa
Number/Volume 3-4
Page references 240

ISSN: 978-3-8305-5020-4

Inhalt

Roland Götz

Sečins Ölkrieg

Die OPEC+ und Russland

Nikolay Mitrokhin

Expansion nach dem Zerwürfnis

Die Weltpolitik der Russischen Orthodoxen Kirche

PANDEMIEBEKÄMPFUNG IM OSTEN EUROPAS

Dániel Hegedűs

Ungarns autoritärer Notstandsstaat

Machtergreifung durch Pandemiebekämpfung

Marta Bucholc, Maciej Komornik

Die PiS, das Virus und die Macht

Präsidentschaftswahlen in Zeiten der Pandemie

Zuzana Lizcová

Abschottung, neue Solidarität, unklare Zukunft

Tschechien und die Sars-CoV-2-Epidemie

Andrea Kluknavská, Tomáš Gábriš

Im Konsens

Pandemiebekämpfung in der Slowakei

Marija Lipman

Coronavirus statt Kaiserkrönung

Putins Verfassung und die Pandemie

Astrid Sahm

Riskanter Sonderweg

Belarus und die COVID-19-Pandemie

Juri Durkot

Im Krisenmodus

Pandemiebekämpfung in der Ukraine

Stefan Meister

Rasche Reaktionen, autoritäre Reflexe

Pandemiebekämpfung im Südkaukasus

Edda Schlager

Angst vor Kontrollverlust

Die Corona-Pandemie in Zentralasien

KONSERVATIVE INTELLEKTUELLE IN POLEN

Magdalena Marszałek

Barde der konservativen Revolution

Jarosław Marek Rymkiewicz

Jens Herlth

Literaturkritik von rechts

Brüche und Kontinuitäten im Werk von Tomasz Burek

Ulrich Schmid

Romantik und Politik

Stanisław Srokowski und das patriotische Narrativ der PiS

* * *

Guido Hausmann, Tanja Penter

Instrumentalisiert, verdrängt, ignoriert

Der Holodomor im Bewusstsein der Deutschen

Irina Ščerbakova

Memorial unter Druck

Techniken des repressiven Staates in Russland

Das Netzwerk von MEMORIAL

Dokumentation

Petition:

Covid-19: Aufhebung der gegen Jurij Dmitriev verhängten Untersuchungshaft

Dokumentation

https://www.zeitschrift-osteuropa.de/hefte/2020/3-4/