Praktikum im Zentrum für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften

Das Zentrum für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften (ZHF) bietet zum nächstmöglichen Zeitraum für mindestens 8 Wochen ein Praktikum im Bereich Projekt- und Wissenschaftsmanagement an. Das ZHF wurde 2006 gegründet und ist eine von sechs Einrichtungen der Polnischen Akademie der Wissenschaften im Ausland. Es hat ein geschichtswissenschaftliches Profil und eigene Forschungsprojekte zur Geschichte und Folgen des Zweiten Weltkriegs, zu Erinnerungskulturen in Polen, Deutschland und Europa, Beziehungen zwischen Architektur und Politik, zur jüdischen Geschichte sowie aktuellen historischen Diskussionen in beiden Ländern. Seine Aufgabe ist die Erforschung der deutsch-polnischen Beziehungsgeschichte im europäischen Kontext. Zur Unterstützung unseres Teams bei allen laufenden Projekten und Veranstaltungen suchen wir Praktikanten (w/m/d).
Praktikumsprofil PROJEKT- UND WISSENSCHAFTSMANAGEMENT
Der/die Praktikant/in (w/m/d) unterstützt das Team bei der Vorbereitung, Durchführung und technischer Abwicklung laufender Veranstaltungen und Projekte. Zu den Hauptaufgaben gehören außerdem Tätigkeiten, wie z.B. Recherchen, Bibliographien erstellen und Übersetzungen von Fach- und Programmtexten. Gleichzeitig wird die Möglichkeit geboten, sich im gegebenen Fachgebiet weiterzubilden. Die Teilnahme an wissenschaftlichen Veranstaltungen des ZHF ist erwünscht. Neben dem wissenschaftlichen Bereich helfen die Praktikantinnen und Praktikanten (w/m/d) auch beim Aufbau der Bibliothek.
Wir erwarten
- ein abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich der Geschichts-, Kultur- oder Sozialwissenschaften (oder mind. 5. Fachsemester)
- Interesse an der Geschichte der deutsch-polnischen Beziehungen
- sehr gute Kenntnisse der deutschen und zumindest gute Kenntnisse der polnischen Sprache, weitere Sprachkenntnisse erwünscht
- sicherer Umgang mit wissenschaftlichem Apparat
- Erfahrungen mit Filmbearbeitungsprogrammen erwünscht (kein notwendiges Einstellungskriterium)
- Erfahrungen mit Übersetzungsanfertigungen erwünscht
- gute PC-Kenntnisse, insb. MS-Office
- Teamfähigkeit, Selbständigkeit, Engagement, Kreativität
Wir bieten
- die Möglichkeit, Erfahrungen im Bereich von Wissenschaft, Forschung und Projektmanagement zu sammeln
- Kontakte und Weiterbildung im Fachgebiet
- einen voll ausgestatteten Arbeitsplatz
- eine Ansprechperson und intensive Betreuung
- ein qualifiziertes Praktikumszeugnis
Für das Praktikum kann eine geringe Aufwandsentschädigung gezahlt werden.
Das Praktikum kann entweder studienbegleitend oder in den Semesterferien absolviert werden. Die Arbeitszeiten richten sich dabei in der Regel nach den Öffnungszeiten wie auch Veranstaltungen des Zentrums. Das Praktikum im Bereich des Projekt- und Wissenschaftsmanagement kann in Vollzeit (3 T./Woche) oder Teilzeit (2 T./Woche) absolviert werden.
Bewerbung.
Bei Interesse bitten wir um eine kurze schriftliche Bewerbung, Motivationsschreiben, Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung und ggf. Zeugnissen per E-Mail an: olga.paczynska@cbh.pan.pl. Bitte um Kenntlichmachung in welchem Umfang (Teil-/Vollzeit) das Praktikum absolviert werden kann.

Contact

Olga Paczynska
Majakowskiring 47, 13156 Berlin