Ringvorlesung: Was Sie immer über Polen wissen wollten (oder sollten) im WS 16/17

Die Ringvorlesung bietet eine wissenschaftlich fundierte, allgemein verständliche und auch unterhaltsame Einführung in die polnische Gesellschaft, Sprache, Geschichte und Kultur. Anhand ausgewählter Themen geben die Vortragenden Einblicke in das Polen von gestern und heute: Wie stabil sind gesellschaftliche Konfliktlinien in Polen? Sprechen alle Polen wirklich Hochpolnisch? Wie exotisch ist die polnische Geschichte? Lässt sie sich kolonial denken? Wir laden Sie herzlich ein, mit uns Antworten auf diese Fragen zu suchen!

Erste Vorlesung am 11.10.2016

In der Rubrik Ringvorlesung finden Sie weitere Informationen und das Programm als PDF-Flyer.

Zeit: dienstags, 16:15 – 17:45 Uhr

Ort: Melanchthonianum, Hörsaal XVI, Universitätsplatz 8-9, 06108 Halle