Edited volume

Klaus Militzer; Udo Arnold (Hg.) (2015)

Zentrale und Region. Gesammelte Beiträge zur Geschichte des Deutschen Ordens in Preußen, Livland und im Deutschen Reich aus den Jahren 1968 bis 2008

Publishing house VDG
Place of publication Weimar
Page references 382
Series Quellen und Studien zur Geschichte des Deutschen Ordens Bd. 75
Language German

ISBN: 978-3-89739-847-4

Der Autor ist einer der bedeutendsten deutschsprachigen Historiker der Deutschordensgeschichte, dessen Arbeiten auch im Ausland hohe Beachtung erfahren. Er bewegt sich auf drei Gebieten der Deutschordensgeschichte gleichermaßen, in Preußen, in Livland und im Deutschen Reich. Seine große Stärke ist die Quellennähe mit kritischer Interpretation, wobei er stets den Orden als Gesamtheit im Blick hat.
Die anlässlich des 75. Geburtstages vorgelegten 27 Beiträge der Jahre 1968-2008 reichen von einer Hochmeisterbiographie über die Diskussion zur Entstehung der Kammerballeien, der Vorstellung des Ordenszugangs, der Hospitaltätigkeit, der Visitationen, Finanzfragen im europäischen Zusammenhang wie Fragen nach dem Selbstverständnis des Ordens, aber auch zur Jagd wie zum Wein, zu Kirche und Grundherrschaft, zur Einbindung in die Adelswelt bis hin zu Beiträgen über einzelne Kommenden.

Verlagstext VDG Weimar