ZIP/PNIB-Forschungskolloquium - Sommersemester 2015

ZIP/PNIB-Forschungskolloquium - Sommersemester 2015


16.4.2015, 18-20 Uhr, GD Hs 02, Filmvorführung „Nur der Pole bringt die Kohle" mit der Einführung zum Thema von Herrn Dr. Ondřej Klipa (ZIP) und der Diskussion mit dem Regisseur Herrn Markus Stein.


07.5.2015, 18-20 Uhr, Stephansaal, Dr. Aleksandra Ibragimow, PNIB: „Vom Grenzfluss zum Binnenfluss – Auswirkungen der europäischen Umweltpolitik für die deutsch-polnische Grenzregion"


28.5.2015, 18-20 Uhr, Stephansaal, Agnieszka Meise, ZIP-Graduiertenkolleg: Nachbarsprache im Kindergarten - eine Investition in die Zukunft? Korrelation zwischen dem frühen Fremdsprachenerwerb und der Entwicklung der kommunikativen Kompetenz im Schulalter" (Arbeitstitel)


11.6.2015, 18-20 Uhr, Stephansaal, Prof. Dr. Bernhard Brehmer, Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald: The Linguistic Legacy of Contact: A Comparison of West Slavic and Germanic Languages


25.6.2015, 18-20 Uhr, Stephansaal, PD Dr. Peter Oliver Loew, DPI Darmstadt: „Wir Unsichtbaren. Geschichte der Polen in Deutschland"


02.7.2015, 18-20 Uhr, Stephansaal, Anna Steinkamp, ZIP-Graduiertenkolleg: "Internationalisierung von Unternehmen in Grenzräumen: Eine qualitative Ressourcenanalyse im Land Brandenburg und in der Woiwodschaft Lubuskie" (Arbeitstitel)


16.07.2015, 18-20 Uhr, Stephansaal, Hanna Malik, ZIP-Graduiertenkolleg: „Kriminalität der transnational tätigen Unternehmen? Verantwortlichkeit juristischer Personen und anderer Personenvereinigungen in Polen und Deutschland unter besonderer Berücksichtigung von internationalen Vorgaben" (Arbeitstitel)

Contact

Marek Kłodnicki
Europa-Universität Viadrina, Logenstraße 9-10 (Alte Post, Ecke Logenstr./Lindenstr.)