29.09.2020 in online, Berlin/Warsaw, Germany

Does the Rule of Law have its Price? Socioeconomic Insights from Poland and Germany

Link to this post: https://www.pol-int.org/en/node/8838

Wie viel Rechtstaat darf es sein? Und: Welche Rolle spielt Rechtsstaatlichkeit im Geschäftsalltag? Diese und weitere Fragen stellten wir kleinen und großen Unternehmen in Deutschland und Polen und erhielten mannigfaltige Antworten, überraschende Einblicke in die Praxis und wertvolle Anregungen für politisches, wirtschaftliches und zivilgesellschaftliches Agieren.

Nun möchten wir die zentralen Ergebnisse unserer Untersuchung öffentlich präsentieren und gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Zusammen mit dem Warschauer Zentrum für Sozioökonomische Analysen (CASE) laden wir Sie daher zu einer Online-Konferenz ein, die zugleich den Schlussakkord für das deutsch-polnische Analysenvorhaben „Das Prinzip der Rechtsstaatlichkeit und ihrer sozialen Wirkung als Determinante des ökonomischen Wachstums" bildet.

Neben der Besprechung der Kernerbnisse der Studie werden wir auch über den deutsch-polnischen Tellerrand schauen und die Auswirkung der Covid-19-Pandemie auf die Rechtsstaatlichkeit im europäischen Kontext diskutieren.

Seien Sie dabei!

Den Link zur Videokonferenz erhalten Sie nach der Anmeldung, die Sie hier vornehmen können: https://www.eab-berlin.eu/de/veranstaltung/29-09-2...

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.
Gefördert aus Mitteln der Deutsch-Polnischen Wissenschaftsstiftung
Projekt wspierany przez Polsko-Niemiecką Fundację na rzecz Nauki

+++++

Which aspects of the rule of law are most important to you? And: What role does the rule of law play in everyday business life? We asked small and large companies in Germany and Poland these and other questions and received a variety of answers, surprising insights into practice and valuable suggestions for political, economic and civil society action.

Now we would like to present the central results of our research to the public and discuss them with you. Together with the Warsaw Centre for Socio-Economic Analyses (CASE), we therefore invite you to an online conference. This is the final chord for the German-Polish analysis project "The Rule of Law and its Social Reception as Determinants of Economic Development".

Besides discussing the core findings of the study, we will also look beyond the German-Polish horizon and discuss the impact of the Covid 19 pandemic on the rule of law in the European context.

Be a part of it!

You will receive the link to the video conference after registration via our website: https://www.eab-berlin.eu/en/event/29-09-2020/does-rule-law-have-its-price

The event will be held in English.

Funded by the German-Polish Foundation for Science / Projekt wspierany przez Polsko-Niemiecką Fundację na rzecz Nauki

Contact

Marie Kersten
European Academy Berlin