Exposé-Stipendien zur Promotionsvorbereitung | Research Proposal Scholarships for Prospective Doctoral Candidates "Gutenberg Graduate School of the Humanities and Social Sciences"

(English version below.)


Die Exposé-Stipendien der Gutenberg Graduate School of the Humanities and Social Sciences wenden sich an Studierende in der Abschlussphase sowie Absolvent/innen (aus dem In- oder Ausland), die eine Promotion in den Geistes- oder Sozialwissenschaften (einschließlich der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz anstreben.

Ziel der sechsmonatigen Förderung ist die Erstellung eines überzeugenden Exposés des Promotionsprojekts, das die Grundlage für eine erfolgversprechende Bewerbung auf ein Promotionsstipendium oder eine Promotionsstelle legt.

Höhe der Förderung: 1.450 € (+ evtl. Krankenversicherungs- und Familienzulage)
Das Stipendium wird durch Beratungs- und Qualifizierungsangebote ergänzt.

Voraussetzung für die Bewerbung ist, dass die Bewerber/innen zum Zeitpunkt des Stipendienantritts über einen Studienabschluss verfügen, der zur Aufnahme einer Promotion in dem gewählten Fachbereich der Johannes Gutenberg-Universität berechtigt.

Zudem müssen die Bewerber/innen eine/n Mentor/in benennen, der/die zur Betreuung von Promotionen an der Johannes Gutenberg-Universität berechtigt ist und zusagt, die Betreuung während der Förderphase zu übernehmen.

Die vollständigen Bewerbungsvoraussetzungen finden Sie im Ausschreibungstext unter: https://gshs.uni-mainz.de/files/2020/10/Ausschreibungstext-Expose-Stipendien.pdf. Bitte bewerben Sie sich mit den in der Ausschreibung genannten Unterlagen (in einer pdf-Datei)
per Mail an gshs@uni-mainz.de.



The Gutenberg Graduate School of the Humanities and Social Sciences research proposal scholarships are aimed at advanced students or graduates of any university (in Germany or abroad) interested in doing a PhD in the Humanities or Social Sciences (including Law and Economics) at the Johannes Gutenberg University Mainz (JGU).

The proposal scholarships are intended to help potential recipients complete a convincing research proposal within the six-month scholarship period, which provides the foundation for a successful PhD scholarship application or university position.

Amount of the scholarship: 1,450 € per month (+ additional subsidy for health insurance and childcare allowance if applicable)
In addition to the financial support, the scholarship also offers individual counselling and skills development opportunities.

At the time the scholarship commences, the applicant must be in possession of a degree which will entitle him/her to begin doctoral studies at the JGU in the selected faculty, school or academy.

Your application requires the confirmation of a mentor entitled to supervise at Johannes Gutenberg University who is willing to act as your supervisor during the funding phase covered by the research scholarship.

Please refer to https://gshs.uni-mainz.de/files/2020/10/Call-for-Applications-Research-Proposal-Scholarship.pdf for the complete list of eligibility criteria. Please send all documents mentioned in the Call for Applications by e-mail in a single pdf-file to the following address:
gshs@uni-mainz.de.

Contact

Dr. Jeanne Ruffing
Gutenberg Graduate School of the Humanities and Social Sciences