Wissenschaftsblog Polenstudien

Wissenschaftsblog Polenstudien

Suche
Geben Sie Ihren Suchbegriff ein. Passende Ergebnisse werden unten ausgegeben.
Die Freitextsuche ist deaktiviert, solange Filter eingeschaltet sind.
Fehlt eine Disziplin auf der Liste? Bitte hier melden.
Fehlt ein Thema auf der Liste? Bitte hier melden.

Am Beispiel der Publikationspolitik des CBH PAN reflektiert Igor Kąkolewski, wie der deutsch-polnische Bilateralismus durch eine Weitung des Fokus auf seine Verflechtungsgeschichte mit der Region um Ukraine, Litauen und Belarus präzisiert und historisiert werden kann.

mehr
Disziplinen:
Slawistik Soziologie Translationswissenschaft Politikwissenschaft Medienwissenschaft Literaturwissenschaft Kunstwissenschaft Kulturwissenschaft Jüdische Studien Geschichtswissenschaft
Themen:
Deutsch-polnische Beziehungen

Wie lässt sich die Geschichte Polens in und mithilfe der neuen Medien verbreiten und unterrichten? Dieser Frage geht Maciej Gugała vom CBH PAN mit Blick auf das Portal CBHist. nach, das Forschungs- und Unterrichtsmaterialien zur Geschichte Polens bereitstellt.

mehr
Disziplinen:
Slawistik Soziologie Translationswissenschaft Politikwissenschaft Medienwissenschaft Literaturwissenschaft Kunstwissenschaft Kulturwissenschaft Kommunikationswissenschaft Jüdische Studien Geschichtswissenschaft Filmwissenschaft
Themen:
Europäische Geschichte Digital Humanities Historische Fachinformatik Lehre Open Access Wissenstransfer Junge Wissenschaftler:innen Forschungsalltag Public History Ostmitteleuropa Deutsch-polnische Beziehungen

This workshop by OstData looked at including research communities in area studies in order to build pan-European research data infrastructures as well as ideas to widen and increase recognition for the publication of research data in the humanities and social sciences.

mehr
Disziplinen:
Rechtswissenschaft Philosophie Sonstige Gender Studies Wirtschaftswissenschaft Internationale Beziehungen Sprachwissenschaft Theaterwissenschaft Religionswissenschaft Slawistik Soziologie Translationswissenschaft Politikwissenschaft Medienwissenschaft Literaturwissenschaft Kunstwissenschaft Kulturwissenschaft Kommunikationswissenschaft Jüdische Studien Geschichtswissenschaft Filmwissenschaft Ethnologie Anthropologie
Themen:
Zukunft der Osteuropaforschung Digital Humanities Historische Fachinformatik Open Access Wissenstransfer Forschungsalltag Ostmitteleuropa

In unzähligen Orten in Deutschland befinden sich Gedenkzeichen in Form von Erinnerungstafeln, Denkmalen oder Gräbern, die an polnische Schicksale während des Zweiten Weltkriegs erinnern. Sie sollen am Deutschen Polen-Institut umfassend erforscht werden.

mehr
Redaktionell betreut von Deutsches Polen-Institut
Disziplinen:
Kulturwissenschaft Geschichtswissenschaft
Themen:
Zweiter Weltkrieg Erinnerungsgeschichte Zeitgeschichte Deutsch-polnische Beziehungen

Ausgehend von einer Nachzeichnung der zentralen Argumente der Area Studies-Kontroverse fragt Bastian Sendhardt im vorliegenden Beitrag nach der Verortung der Polenstudien als Area Studies im Kontext dieser Debatte.

mehr
Beigetragen von Bastian Sendhardt
Redaktionell betreut von Deutsches Polen-Institut
Disziplinen:
Rechtswissenschaft Philosophie Sonstige Gender Studies Wirtschaftswissenschaft Internationale Beziehungen Sprachwissenschaft Theaterwissenschaft Religionswissenschaft Slawistik Soziologie Translationswissenschaft Politikwissenschaft Medienwissenschaft Literaturwissenschaft Kunstwissenschaft Kulturwissenschaft Kommunikationswissenschaft Jüdische Studien Geschichtswissenschaft Filmwissenschaft Ethnologie Anthropologie
Themen:
Zukunft der Osteuropaforschung Transformation Globaler Osten Area Studies-Kontroverse Area Studies Ostmitteleuropa

Von der deutschen Kritik gefeiert, finden die Romane des polnisch-schlesischen Autors Szczepan Twardoch derzeit noch wenig Beachtung in der Polenforschung. Alexander Mishnev fordert, sie systematisch zu analysieren und in den wissenschaftlichen Diskurs einzuordnen.

mehr
Beigetragen von M.A. Alexander Mishnev
Redaktionell betreut von Junge DGO
Disziplinen:
Slawistik Literaturwissenschaft
Themen:
NS-Besatzung Populärkultur Zweiter Weltkrieg Zweite Polnische Republik Jüdisch-polnische Beziehungen

Wie gehen wir als junge Wissenschaftler*innen mit dem Krieg Russlands gegen die Ukraine um? Was bedeutet er für das Fach und was für uns? Diese und andere Fragen reflektieren Sven Jaros, Johannes Kleinmann und Anne Kluger, Mitglieder der Jungen DGO.

mehr
Redaktionell betreut von Junge DGO
Disziplinen:
Rechtswissenschaft Philosophie Sonstige Gender Studies Wirtschaftswissenschaft Internationale Beziehungen Sprachwissenschaft Theaterwissenschaft Religionswissenschaft Slawistik Soziologie Translationswissenschaft Politikwissenschaft Medienwissenschaft Literaturwissenschaft Kunstwissenschaft Kulturwissenschaft Kommunikationswissenschaft Jüdische Studien Geschichtswissenschaft Filmwissenschaft Ethnologie Anthropologie
Themen:
Zukunft der Osteuropaforschung Vernetzung Wissenstransfer #SolidaritätMitDer­Ukraine Russisch-ukrainischer Krieg Junge Wissenschaftler:innen Area Studies Forschungsalltag Ostmitteleuropa

Was bedeutet es, als junge:r Wissenschaftler:in Polenforschung zu betreiben? Welchen Problemen müssen sich junge Polenforscher:innen stellen und was sind mögliche Lösungen? Johannes Kleinmann, Sprecher der Jungen DGO, geht diesen Fragen hier nach.

mehr
Beigetragen von Johannes Kleinmann
Redaktionell betreut von Junge DGO
Disziplinen:
Rechtswissenschaft Philosophie Sonstige Gender Studies Wirtschaftswissenschaft Internationale Beziehungen Sprachwissenschaft Theaterwissenschaft Religionswissenschaft Slawistik Soziologie Translationswissenschaft Politikwissenschaft Medienwissenschaft Literaturwissenschaft Kunstwissenschaft Kulturwissenschaft Kommunikationswissenschaft Jüdische Studien Geschichtswissenschaft Filmwissenschaft Ethnologie Anthropologie
Themen:
Vernetzung Internationale Zusammenarbeit Wissenstransfer #SolidaritätMitDer­Ukraine Junge Wissenschaftler:innen Area Studies Forschungsalltag Ostmitteleuropa Deutsch-polnische Beziehungen

In Folge #2 unseres Podcasts diskutieren die Leiter:innen der führenden Einrichtung der Polenforschung in den deutschsprachigen Ländern – Dagmara Jajeśniak-Quast, Yvonne Kleinmann, Peter Oliver Loew und Ruprecht von Waldenfels – über ihr Verständnis von Polenstudien.

mehr
Beigetragen von Anna Labentz
Redaktionell betreut von Pol-Int
Disziplinen:
Philosophie Sonstige Gender Studies Wirtschaftswissenschaft Internationale Beziehungen Sprachwissenschaft Theaterwissenschaft Religionswissenschaft Slawistik Soziologie Translationswissenschaft Politikwissenschaft Medienwissenschaft Literaturwissenschaft Kunstwissenschaft Kulturwissenschaft Kommunikationswissenschaft Jüdische Studien Geschichtswissenschaft Filmwissenschaft Ethnologie Anthropologie
Themen:
Grenzregionen Lehre Internationale Zusammenarbeit Transformation Institutionalisierung Wissenstransfer Junge Wissenschaftler:innen Area Studies Forschungsalltag Wissenschaftsgeschichte Sprachkontakt Polnisch-ukrainische Beziehungen Ostmitteleuropa Deutsch-polnische Beziehungen

In this conversation by Paulina Gulińska-Jurgiel, Małgorzata Mazurek is talking about chairing Polish Studies at Columbia University as a scholar trained in Poland, and how her experiences in different academic settings informed her own understanding of Polish studies.

mehr
Disziplinen:
Religionswissenschaft Slawistik Soziologie Translationswissenschaft Politikwissenschaft Medienwissenschaft Literaturwissenschaft Kulturwissenschaft Jüdische Studien Geschichtswissenschaft Ethnologie Anthropologie
Themen:
Wissenstransfer Regionalentwicklung Zwischenkriegszeit Junge Wissenschaftler:innen Area Studies Forschungsalltag Zeitgeschichte Ostmitteleuropa

Do we really know what Polish studies are? The Aleksander Brückner Center for Polish Studies presents perspectives from various national and academic backgrounds – today, Marcos Silber (University of Haifa, Israel) in an interview with Yvonne Kleinmann (Halle, Germany).

mehr
Disziplinen:
Slawistik Translationswissenschaft Literaturwissenschaft Kulturwissenschaft Jüdische Studien Geschichtswissenschaft
Themen:
Institutionalisierung Populärkultur Diplomatie Nationalbewegungen Polnisch-jüdische Studien in Israel Wissensgeschichte Holocaust-Studien

Brian Porter-Szűcs (University of Michigan) in an interview with Paulina Gulińska-Jurgiel (Martin Luther University Halle) about serendipity, controversies and similarities in his research on Poland.

mehr
Disziplinen:
Sprachwissenschaft Theaterwissenschaft Religionswissenschaft Slawistik Soziologie Translationswissenschaft Politikwissenschaft Literaturwissenschaft Kulturwissenschaft Jüdische Studien Geschichtswissenschaft Anthropologie

As a – preliminary – end to the series #SolidarityWithUkraine in our Polish Studies Blog, we join Andrii Portnov in his appeal for an institutionalisation of Ukrainian studies in Germany and share some of his seminal contributions on the entangled history of Ukraine.

mehr
Disziplinen:
Internationale Beziehungen Sprachwissenschaft Slawistik Literaturwissenschaft Kunstwissenschaft Kulturwissenschaft Jüdische Studien Geschichtswissenschaft Ethnologie
Themen:
Erster Weltkrieg Zweiter Weltkrieg Zweite Polnische Republik Polnisch-ukrainischer Konflikt Zwischenkriegszeit #SolidaritätMitDer­Ukraine Russisch-ukrainischer Krieg Area Studies Minderheitenforschung Komparatistische Literaturwissenschaft Sprachkontakt Zeitgeschichte Polnisch-ukrainische Beziehungen Public History Ostmitteleuropa

Mit dem Film „This Rain Will Never Stop“ von Alina Gorlova begann im Puschkino die Hallenser Filmreihe „War – Wojna – Війна: Filme gegen den Krieg“. Paulina Gulińska-Jurgiel und Johann Wiede geben einen Einblick in die Idee und Umsetzung des Projekts.

mehr
Disziplinen:
Sprachwissenschaft Theaterwissenschaft Religionswissenschaft Slawistik Soziologie Translationswissenschaft Politikwissenschaft Medienwissenschaft Literaturwissenschaft Kunstwissenschaft Kulturwissenschaft Kommunikationswissenschaft Geschichtswissenschaft Filmwissenschaft
Themen:
Filmanalyse Krieg in den Medien #SolidaritätMitDer­Ukraine Russisch-ukrainischer Krieg

Prof. Dr. Alexander Wöll (Universität Potsdam) spricht mit Sebastian Aufdemkamp (Auf ein Buch! – Der Literaturpodcast) über die zentralen Entwicklungslinien der ukrainischen Kultur und Literatur und kommentiert die aktuelle Lage.

mehr
Beigetragen von Prof. Dr. Alexander Wöll
Disziplinen:
Literaturwissenschaft Kulturwissenschaft
Themen:
#SolidaritätMitDer­Ukraine Russisch-ukrainischer Krieg

Der Krieg in der Ukraine hat Polen und Deutsche vor eine ernste Herausforderung gestellt, die zur Erneuerung der Kontakte mobilisiert hat. Leider bestätigten sich die Befürchtungen, dass es zu einer schnellen Rückkehr zum „business as usual“ kommen würde.

mehr
Redaktionell betreut von Deutsches Polen-Institut
Disziplinen:
Soziologie Politikwissenschaft
Themen:
#SolidaritätMitDer­Ukraine Russisch-ukrainischer Krieg Deutsch-polnische Beziehungen

Die Ukraine ist nicht mehr dieselbe wie 2014. Wladimir Putins Versuch, das Land einer ihm genehmen Regierung zu unterwerfen, zeigt nur, wie wenig er davon verstanden hat. Ein Beitrag von Susann Worschech (Europa-Universität Viadrina).

mehr
Disziplinen:
Internationale Beziehungen Soziologie Politikwissenschaft
Themen:
#SolidaritätMitDer­Ukraine Russisch-ukrainischer Krieg

Vom Tag 1 des russischen Angriffskriegs setzen sich in der Ukraine Initiativen und Aktivist:innen wie Alona Karavai und Anna Potyiomkina von Асортиментна кімната in Iwano-Frankiwsk für die Rettung von Kunstwerken und Archiven ein. Ein Gespräch über die Situation.

mehr
Disziplinen:
Kunstwissenschaft Kulturwissenschaft
Themen:
#SolidaritätMitDer­Ukraine Russisch-ukrainischer Krieg

Annette Werberger, Professorin für Osteuropäische Literaturen an der Europa-Universität Viadrina, diskutiert in ihrem Beitrag die Vor- und Nachteile der Mehrsprachigkeit für die Literatur der Ukraine.

mehr
Disziplinen:
Literaturwissenschaft
Themen:
#SolidaritätMitDer­Ukraine Russisch-ukrainischer Krieg Literaturgeschichte

Im Magazin „Dialog“ (3/2021) schreibt Basil Kerski, wie historische Revolutionen in Europa beim Blick auf die Zukunft behilflich sein können. Er betont: „Eine unabhängige, demokratische Ukraine ist Grundlage der nach 1991 entstandenen europäischen Friedensordnung.“

mehr
Beigetragen von Basil Kerski
Disziplinen:
Internationale Beziehungen Geschichtswissenschaft
Themen:
#SolidaritätMitDer­Ukraine Russisch-ukrainischer Krieg Ostmitteleuropa

Kateryna Pasichnyk, Ph.D. student at Martin-Luther-University in Halle, wanted to return from Kyiv at the end of March. Because of the war she decided to join her family in Vinnitsya. In the interview she shares her experiences of last week.

mehr
Disziplinen:
Soziologie Geschichtswissenschaft Ethnologie
Themen:
Oral History #SolidaritätMitDer­Ukraine Russisch-ukrainischer Krieg

Frank Grelka (Zentrum für Interdisziplinäre Polenstudien) analysiert drei historische Aspekte, die ein Licht auf Putins revisionistisches Konzept und damit die Bedeutung des Angriffs Russlands auf die Ukraine werfen sollen.

mehr
Beigetragen von Frank Grelka
Disziplinen:
Internationale Beziehungen Geschichtswissenschaft
Themen:
Russisch-ukrainischer Krieg Zeitgeschichte Ostmitteleuropa

Do we really know what Polish studies are? The Aleksander Brückner Center for Polish Studies presents perspectives from various national and academic backgrounds – today, Moshe Rosman (Bar Ilan University, Israel) in an interview with Yvonne Kleinmann (Halle, Germany).

mehr
Disziplinen:
Soziologie Jüdische Studien Geschichtswissenschaft Ethnologie
Themen:
Forschungsalltag Geschichte der Volksrepublik Polen Jüdisch-polnische Beziehungen Geschlechtergeschichte Wissenschaftsgeschichte

Über die Schwierigkeiten, sich insbesondere zu Beginn der wissenschaftlichen Beschäftigung mit Polen als Polenforscher:in zu identifizieren, und die großen Freuden an diesem Forschungsfeld reflektiert in einem persönlichen Essay Osteuropahistoriker Sven Jaros.

mehr
Beigetragen von Dr. Sven Jaros
Disziplinen:
Philosophie Sonstige Gender Studies Wirtschaftswissenschaft Internationale Beziehungen Sprachwissenschaft Theaterwissenschaft Religionswissenschaft Slawistik Soziologie Translationswissenschaft Politikwissenschaft Medienwissenschaft Literaturwissenschaft Kunstwissenschaft Kulturwissenschaft Kommunikationswissenschaft Jüdische Studien Geschichtswissenschaft Filmwissenschaft Ethnologie Anthropologie
Themen:
Junge Wissenschaftler:innen Forschungsalltag Ostmitteleuropa

In Folge #1 unseres Podcasts diskutieren die Leiter:innen der führenden Einrichtung der Polenforschung in den deutschsprachigen Ländern – Dagmara Jajeśniak-Quast, Yvonne Kleinmann, Peter Oliver Loew und Ruprecht von Waldenfels – über ihr Verständnis von Polenstudien.

mehr
Beigetragen von Anna Labentz
Redaktionell betreut von Pol-Int
Disziplinen:
Philosophie Sonstige Gender Studies Wirtschaftswissenschaft Internationale Beziehungen Sprachwissenschaft Theaterwissenschaft Religionswissenschaft Slawistik Soziologie Translationswissenschaft Politikwissenschaft Medienwissenschaft Literaturwissenschaft Kunstwissenschaft Kulturwissenschaft Kommunikationswissenschaft Jüdische Studien Geschichtswissenschaft Filmwissenschaft Ethnologie Anthropologie
Themen:
Area Studies Forschungsalltag Wissenschaftsgeschichte Sprachkontakt Ostmitteleuropa Deutsch-polnische Beziehungen
Redaktion Pol-Int

Datenschutzrichtlinie

Pol-Int verwendet Cookies, um ein reibungsloses Funktionieren unserer Plattform zu gewährleisten (technisch notwendige Cookies). Darüber hinaus bitten wir um Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu Analysezwecken und zur Verbesserung der Plattform (statistische Cookies). Ihre Cookie-Einstellungen können Sie stets anpassen oder widerrufen.