Veranstaltungen

Veranstaltungen: Anzeigen

The Politics of Memory as a Weapon. Perspectives on Russia’s War against Ukraine | Konferenz

Ausschreibende Einrichtung

European Network Remembrance and Solidarity (ENRS, Warsaw)

Disziplinen

Geschichtswissenschaft Internationale Beziehungen Politikwissenschaft

Beschreibung

Organisers   

  • European Network Remembrance and Solidarity, Warsaw   
  • Federal Institute for Culture and History of the Germans in Eastern Europe, Oldenburg   
  • in collaboration with the Documentation Centre for Displacement, Expulsion, Reconciliation, Berlin

Venue

Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung – Stresemannstraße 90, 10963 Berlin 

Zum Programm.

Zur Registrierung für die Veranstaltung vor Ort und online (kostenlos).

Die Konferenz wird auf diesem YouTube-Kanal gestreamt. 

Weitere Angaben

Dr. Burkhard Olschowsky

Datei(en)

Pol-Int-Team

Datenschutzrichtlinie

Pol-Int verwendet Cookies, um ein reibungsloses Funktionieren unserer Plattform zu gewährleisten (technisch notwendige Cookies). Darüber hinaus bitten wir um Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu Analysezwecken und zur Verbesserung der Plattform (statistische Cookies). Ihre Cookie-Einstellungen können Sie stets anpassen oder widerrufen.