Veranstaltungen

Veranstaltungen: Anzeigen

Archiv

Soziolinguistik trifft Korpuslinguistik: deutsch-polnische Zweisprachigkeit im Korpus | Vortrag

Ausschreibende Einrichtung

Institut für Slavistik der Universität Hamburg

Disziplinen

Sprachwissenschaft

Beschreibung

Das Institut für Slavistik der Universität Hamburg lädt Sie herzlich zum wissenschaftlichen Kolloquium "Soziolinguistik trifft Korpuslinguistik: deutsch-polnische Zweisprachigkeit im Korpus" ein.Das Kolloquium findet am Mittwoch, dem 25. Januar 2023, von 14 bis 18 Uhr im Raum Ü35-11018 statt. Die Veranstaltung besteht aus zwei Teilen: Teil I geht von 14:00 Uhr c.t. bis 15.45 Uhr, Teil II von 16 Uhr c.t. bis 17:45 Uhr.Das Kolloquium wird parallel via Zoom übertragen:https://uni-hamburg.zoom.us/j/67496787138?pwd=UnNsS0QxS0VDNEhOR0wrQnU1cmxpdz09Meeting-ID: 674 9678 7138Kenncode: 62658809Referentinnen: Dr. Irena Prawdzic (Polnische Akademie der Wissenschaften, Warschau) und Dr. Barbara Jańczak (Adam-Mickiewicz-Universität Posen)Dr. Irena Prawdzic und Dr. Barbara Jańczak gehen in ihren Vorträgen auf system- und soziolinguistische Fragestellungen ein, die sie mithilfe des Korpus "LangGener" zur deutsch-polnischen Zweisprachigkeit diskutieren. Grundlage liefert das Projekt "Language across generations: contact induced change in morphosyntax in German-Polish bilingual speech". Das Projekt wird gemeinsam von Slavist:innen der Universität Regensburg (Teamleitung Prof. Dr. Björn Hansen) und einem Team an der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Warschau (Leitung Prof. Dr. Anna Zieli?ska) durchgeführt.Organisation: Dr. Anastasija Kostiučenko & Prof. Dr. Marion KrauseWir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Weitere Angaben

Pol-Int-Team

Datenschutzrichtlinie

Pol-Int verwendet Cookies, um ein reibungsloses Funktionieren unserer Plattform zu gewährleisten (technisch notwendige Cookies). Darüber hinaus bitten wir um Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu Analysezwecken und zur Verbesserung der Plattform (statistische Cookies). Ihre Cookie-Einstellungen können Sie stets anpassen oder widerrufen.