12.07.2019 in Bochum, Deutschland

Science Slam der JOE-Tagung

  • 12.07.2019
  • Veranstaltungssprache: Deutsch
  • Anmeldeschluss: 30.04.2019
  • AG Veranstaltungsformate der Jungen DGO, Junge OsteuropaexpertInnen
  • Typ der Veranstaltung: Vortrag, Diskussion, Vorlesung

Link zu diesem Eintrag: https://www.pol-int.org/de/node/7573

Die AG Veranstaltungsformate der Jungen DGO und das Team der JOE-Tagung organisieren gemeinsam einen Science Slam - und wir möchten euch ermutigen, euch dafür zu bewerben:

Ihr seid der Überzeugung, dass Wissenschaft nicht staubtrocken und zum Gähnen sein muss, sondern auch die Letzten vom Hocker reißen kann, wenn man sie nur mit Spannung und Witz vorstellt? Ihr beschäftigt euch in eurem Studium oder eurer Forschung mit Osteuropa? Dann bewerbt euch jetzt für einen Platz beim Science Slam der JOE-Tagung am 12. Juli 2019 in Bochum!

Wir suchen Studierende, Promovierende oder Postdocs, die in 10 Minuten über ein Thema ihrer Wahl (mit Osteuropa-Bezug) vortragen – und das möglichst spannend und erheiternd. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Ihr könnt singen, tanzen, euer Thema pantomimisch darstellen oder auch einfach mit Worten und Bildern arbeiten. Inspiration findet ihr auf www.scienceslam.de.

Bewerben könnt ihr euch mit einer Kurzbeschreibung (wenige Sätze) bis zum 30. April unter joe-tagung@uni-bremen.de. Kosten für die Übernachtung in Bochum werden vom Veranstalter gedeckt; Fahrtkosten können leider nicht übernommen werden.

Mehr zur 27. Tagung Junger OsteuropaexpertInnen (JOE) ist hier nachzulesen.

Junior-Planungsteam:
Eliane Fitzé (Universität Fribourg, Schweiz)
Saskia Geisler (Ruhr-Universität Bochum)
Daniel Benedikt Stienen (Humboldt-Universität Berlin)

Kontakt

Eliane Fitzé, Saskia Geisler, Daniel Benedikt Stienen