Datenschutz

Datenschutzhinweis

Stand 28.05.2014

Diese Datenschutzerklärung dient dazu, den Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Online-Plattform Polenstudien.Interdisziplinär (nachfolgend genannt: Pol-Int) der Europa-Universität Viadrina aufzuklären. Die rechtlichen Grundlagen finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat für Pol-Int oberste Priorität. Es ist uns wichtig, dass Ihre Privatsphäre zu jeder Zeit geschützt ist und Sie sich beim Besuch unserer Webseiten sicher und wohl fühlen. Deshalb halten wir uns an die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und beachten die hohen Sicherheitsstandards, die das Bundesdatenschutzgesetz, das Telemediengesetz (TMG), das Telekommunikationsgesetz (TKG) sowie weitere Datenschutzvorschriften vorsehen. Wir verzichten so weit als möglich, darauf, personenbezogene Daten von Ihnen zu erheben. Wenn wir dennoch Daten von Ihnen erheben, verpflichten wir uns hiermit zu einem verantwortungsvollen Umgang mit diesen.

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle

Pol-Int trifft alle erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen oder unberechtigter Offenlegung zu schützen. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten host-europe virtual Servern der „Host Europe GmbH“ https://www.hosteurope.de/de/Impressum/ in Deutschland, Welserstraße 14, 51149 Köln, Deutschland.

Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich. Unsere Mitarbeiter als auch die Mitarbeiter der Host Europe GmbH sind nach den gesetzlichen Vorschriften auf das Datengeheimnis schriftlich verpflichtet.

Unsere Sicherheitsmaßnahmen verbessern wir entsprechend dem Stand der Technik fortlaufend.

Risiken unverschlüsselter E-Mail-Kommunikation

Bedenken Sie bei allen Anfragen per E-Mail, dass wir auf die Vertraulichkeit der Informationen auf ihrem Weg durch das Internet keinen Einfluss haben. Wenn Sie mit Pol-Int über E-Mail oder ein Formular unserer Portalseiten kommunizieren, werden die Daten unverschlüsselt übermittelt. Bitte beachten Sie, dass deshalb keine vertraulichen Informationen über das Kontaktformular gesendet werden sollten. Für vertrauliche Informationen nutzen Sie bitte de Postweg.

Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Daten wir während Ihres Besuchs auf unserer Website erfassen, wie wir diese verwenden und Ihre Privatsphäre schützen. Wir unterscheiden dabei danach, welche Daten bei der schlichten Nutzung unserer Dienste ohne eine aktive Dateneingabe Ihrerseits anfallen (Punkt 1) und welche Daten wir darüber hinaus speichern, weil Sie uns diese von sich aus mitteilen (Punkt 2):

Im Überblick

1. Anonyme Datenerhebung - Welche Daten speichern wir automatisch ohne eine aktive Eingabe Ihrerseits?

a. Anonyme Nutzung der Seite möglich

b. Datenspeicherung zur IT-Sicherheit

c. Cookies

d. Datenspeicherung zu statistischen Zwecken

e. Content-Management-System „Drupal“

2. Welche personenbezogene Daten oder Nutzungsdaten speichern wir darüber hinaus von Ihnen?

a. Registrierungspflicht für NutzerInnen für die Seiten von Pol-Int für den internen Bereich der Webseiten

b. Profil des Nutzers

c. Formular für Institutionen

d. E-Mail-Formulare oder Kontaktformulare

e. Kommunikationstools

f. Newsletter

3. Ihr Recht auf Widerruf von erteilten Datenschutzeinwilligungen

a. Externe Links

b. Soziale Netzwerke

c. Inhalte von Drittanbietern auf unseren Seiten

4. Ihr Recht auf Widerruf von erteilten Datenschutzeinwilligungen

5. Auskunftsrechte

6. Weitere Informationen und Kontakte

7. Herunterladen und Ausdrucken

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1. Anonyme Datenerhebung - Welche Daten speichern wir automatisch ohne eine aktive Eingabe Ihrerseits?

a. Anonyme Nutzung der Seite möglich

Wir verpflichten uns auf den Grundsatz der Datenvermeidung und erheben nur so wenig wie nötig Daten von Ihnen. Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind, es sei denn Sie teilen uns aktiv Ihrerseits personenbezogene Daten von sich aus mit.

Wir speichern ohne eine aktive Eingabe Ihrerseits weder den Namen Ihres Internet Service Providers, noch die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, oder den Namen der angeforderten Datei oder Ihren Namen.

b. Datenspeicherung zur IT-Sicherheit

Zu Zwecken der Fehleranalyse und der IT-Sicherheit, also zu Ihrer Sicherheit werden bei einem Aufruf unserer Webseiten lediglich die folgenden Daten auf den Servern der Host Europe GmbH für einen Zeitraum von drei Monaten gespeichert. Anschließend werden diese Daten vollständig gelöscht:

- Zeitstempel mit Datum und Uhrzeit

- vollständige IP-Adresse

- User-Agent mit Name Ihrer Browsersoftware, Versionsnummer und genutztem Betriebssystem)

Diese Daten werden zu keinen anderen als hier genannten Zwecken genutzt und nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

c. Cookies

Unsere Webseite nutzt so genannte „Cookies“, welche dazu dienen, die Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen – etwa wenn es darum geht, das Navigieren auf unserer Plattform zu beschleunigen. Zudem versetzen uns Cookies in die Lage, von Ihnen vorgenommene Einstellungen, wie etwa die Sprache der Webseite zu speichern. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem System abgelegt werden, wobei es sich dabei meist um sogenannte „Session-Cookies“ handelt. Diese „Session-Cookies“ werden automatisch nach dem Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem System und ermöglichen es uns, Ihr System bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. dauerhafte Cookies). Selbstverständlich können Sie Cookies jederzeit ablehnen oder nach dem Ende Ihrer Sitzung löschen, indem Sie Ihren jeweiligen Browser dementsprechend einstellen. Andernfalls speichern wir diese Cookies für eine Dauer von 365 Tagen.

Sofern Sie sich auf unserer Webseite einloggen oder registrieren möchten, ist dies nur möglich, wenn Sie Cookies in Ihrem Browser akzeptieren.

d. Datenspeicherung zu statistischen Zwecken

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
(Muster von spreerecht.de)

Pol-Int nutzt Log-Files und speichert diese zu Statistikzwecken drei Monate lang, danach werden die Daten gelöscht.

e. Content-Management-System „Drupal“

Wenn Sie diese Seite als registrierter Nutzer nutzen und Daten eingeben, werden durch die CMS-Software „Drupal“ folgende Daten von Ihnen gespeichert:

- IP-Adresse

- Datum des letzten Logins

- Alle Daten, die der Nutzer beim Registrieren eingetragen hat

- Zeitpunkt eines Löschvorgangs eines Eintrages

- Zeitpunkt eines Editiervorgangs eines Eintrages

- Zeitpunkt der Verursachung eines Fehlers im System (z.B. 404)

- Zeitpunkt des Log-Out

- Eingegebene Daten beim Senden einer Nachricht an einen anderen Nutzer

- Eingegebene Daten beim Anlegen eines Eintrages (Publikation, Projekt, etc.)

- Eingegebene Daten beim Einreichen eines Eintrages (Rezension, Tagungsbericht)

Es wird etwa vermerkt, ob beim Aufruf bestimmter Unterseiten ein Fehler aufgetreten ist und durch wen dieser verursacht wurde. Dadurch können Fehler in der Software oder der Programmierung oder ein eventueller Missbrauch aufgedeckt werden. Die weiteren Datenerfassungen sind erforderlich, um die Eingabe der Inhalte chronologisch ordnen zu können und diese Inhalte den Personen zuzuordnen.

2. Welche personenbezogene Daten oder Nutzungsdaten speichern wir darüber hinaus von Ihnen?

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten von Ihnen nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, etwa in einem Formular oder bei einer Registrierung oder wenn Sie uns diese in einem Kommentar oder Blog etc. selbst mitteilen.

Für einige unserer Dienste oder Portale müssen Sie sich mit einem Benutzernamen und einem Passwort registrieren.

Für Ihre Datensicherheit ist gesorgt: Ihre personenbezogenen Daten werden (im Registrierungsprozess) verschlüsselt mittels SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Der Zugang zu Ihrem persönlichen Konto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Benutzernamens und Passwort möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln, sich ausloggen, wenn Sie den Dienst beenden und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer oder das Kommunikationsgerät gemeinsam mit anderen nutzen.

Unsere Webseiten bieten nachfolgende Funktionen, die folgende Daten zu den angegebenen Zwecken speichern:

a. Registrierungspflicht für NutzerInnen für die Seiten von Pol-Int für den internen Bereich der Webseiten:

www.pol-int.org // www.pol-int.de // www.pol-int.pl // www.pol-int.net

Unsere Webseite ist grundsätzlich ohne Registrierung allen Nutzern zugänglich. Wenn Sie sich bei uns registrieren, hat dies den Vorteil, dass Sie unsere Seite in vollem Funktionsumfang nutzen können. So ist es beispielsweise nur registrierten Nutzern erlaubt, ein eigenes Profil anzulegen, und folgende Inhalte einzustellen und zu bearbeiten: Tagungsberichte, Rezensionen, Publikationen, Kommentare, Tagungsankündigungen, Job- und Fördermöglichkeiten, Institutionen. Um diese Funktionen nutzen zu können, müssen Sie sich zuvor dafür registrieren und sich vor der Nutzung mit Benutzernamen und Passwort anmelden.

Nachfolgende Daten sind für die Registrierung erforderlich, um ein Konto anzulegen. Dabei sind Pflichtfelder sind jeweils mit einem roten * gekennzeichnet: Vorname*, Nachname*, Stadt*, Land*, E-Mail-Adresse* Paßwort*, bevorzugte Interfacesprache*, Sprachen*.

Sind die Felder in Datenmasken mit einem * gekennzeichnet, so handelt es sich um Pflichtfelder, die Sie ausfüllen müssen, um den Vorgang fortsetzen zu können. Alle die von Ihnen hier tatsächlich eingegebenen Daten sind für andere Nutzer sichtbar - bis auf die E-Mail-Adresse. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt sondern nur bei uns hinterlegt.Die bei uns gespeicherte E-Mail-Adresse verwenden wir, um Ihnen den Newsletter zuzusenden, sofern Sie dazu zuvor Ihre Einwilligung in Ihrem Profil erteilt haben, siehe Abschnitt Newsletter (LINK) und solange bis Sie sich wieder vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Die E-Mail-Adresse wird ferner genutzt, um Ihnen Nachrichten von anderen Usern zuzustellen, die an Sie adressiert sind. Sie wird ferner im Rahmen der Registrierung für das LOGIN genutzt.

Ein reales Foto muss nicht zwingend eingegeben werden. Sie können ein anonymes Profilbild aus unserer Galerie von uns nutzen. Als Benutzernamen sollten Sie bitte wenn möglich Ihren Klarnamen verwenden, da dieser Ihrem Profilnamen entspricht und wir nur so in der Lage sind, die Inhalte den jeweiligen Wissenschaftlern zuzuordnen.

b. Profil des Nutzers

Nach der Registrierung können Sie Ihr so erstelltes Profil freiwillig ergänzen um die folgenden Angaben: akademischer Grad, persönliches Zitat, Website-URL und weitere Profile im Netz sowie fachliche Angaben, wie Position, Universität, Institution, Disziplin(en), Forschungsinteresse(n), ggf. Lebenslauf und Publikationsliste. Zudem speichern wir die jeweils darüber hinaus von Ihnen freiwillig eingegebenen Daten zu den folgenden Zwecken auf den Servern der Host Europe GmbH, s.o.: Pol-Int ist ein Portal für wissenschaftlichen Austausch und Kommunikation. Sinn des Portals ist die grenzüberschreitende Vernetzung von Wissenschaftlern der Polenstudien. Daher ist uns besonders daran gelegen, Ihr Profil mit Ihrem Klarnamen und Arbeitsort abzubilden. Es soll gerade kein anonymes Netzwerk entstehen, sondern ein Netzwerk mit Profilen von realen Wissenschaftlern, die ihre wissenschaftlichen Projekte vorstellen, so dass man Ihnen etwa Publikationen oder Tagungen zuordnen kann. Das von den Wissenschaftlern selbst erstellte Profil soll als Kontaktanzeige dienen, um sich mit anderen Wissenschaftlern zu vernetzen und so ein internationales Netzwerk zu etablieren. Geben Sie daher bitte möglichst Ihren Klarnamen an, um sich dem Netzwerk zu präsentieren. Sie tragen so zur Qualität dieses Netzwerkes bei. Bitte geben Sie die von Ihnen gesprochenen Sprachen an. Nur so wissen andere Nutzer, in welchen Sprachen man Sie kontaktieren kann.

Speicherdauer: NutzerInnen können Ihr Konto jederzeit löschen. Bitte beachten Sie jedoch bevor Sie Daten eingeben: Es erfolgt standardmäßig keine "echte" Löschung der Daten, sondern das Profil wird lediglich deaktiviert, so dass es nicht mehr erreichbar ist. Erstellte Beiträge bleiben intern auf der Datenbank erhalten, sind aber nach außen nicht mehr mit dem Nutzer verlinkt. Der Name des Nutzers wird von allen Detail- und Listenansichten entfernt, mit Ausnahme von: Rezensionen und Tagungsberichten. Wünschen Sie eine vollständige Löschung Ihres Profils, so senden Sie uns bitte eine E-Mail an: redakcja@pol-int.org.

c. Formular für Institutionen

Auf der Unterseite https://www.pol-int.org/de/institutionen können Sie Ihre Institution mit einer vorherigen Registrierung eintragen mit den folgenden Daten:

Pflichtfelder sind: Name der Institution*, Disziplinen*, Ort*, Land*

Freiwillig sind: Universität, Kontakt mit Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse, URL der Website der Organisation, Beschreibung der Institution, Logo. Nach 48 Stunden kann nur noch die Redaktion von Pol-Int die Institution bearbeiten, dies dient dem Schutz der Daten der Institution.

Wir speichern diese Daten, damit sich Ihre Institution auf dieser Website mit den vollständigen Daten präsentieren kann. Mit der Vorstellung Ihrer Institution auf Pol-Int ist eine Platzierung auf dem Globus via Google-Maps verbunden.

d. E-Mail-Formulare oder Kontaktformulare:

(1) Sie können über unsere Webseiten mit dem Team von Pol-Int Kontakt aufnehmen als auch mit anderen NutzerInnen. Es öffnet sich dazu ein Kontaktformular, in welches Sie direkt Ihre Nachricht eingeben. Bereits vorausgefüllt und damit gespeichert, wird der jeweilige Adressat der Nachricht, der Absender sowie der von Ihnen zusätzlich eingegebene Inhalt. Die von Ihnen in dieses Formular eingegebenen Daten speichern und verwenden wir zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen auf unseren internen E-Mail-Servern im jeweiligen E-Mail-Postfach des Empfängers.

Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung dieser Nachrichten nicht verschlüsselt erfolgt und deshalb keine vertraulichen Informationen über das Kontaktformular gesendet werden sollten. Für vertrauliche Informationen nutzen Sie bitte de Postweg.

e. Kommunikationstools

Wenn Sie auf unseren Webseiten Kommentarfunktionen nutzen und etwa Ihre Meinung oder einen Kommentar hinterlassen möchten, so ist dafür eine vorherige Registrierung nötig, siehe Punkt a.

Ihr Kommentar wird ohne Prüfung freigegeben, es sei denn das System sieht dies anders vor. Beachten Sie bitte, dass Ihr Kommentar unter dem von Ihnen angegebenen Benutzernamen auf der Website veröffentlicht wird. Wenn Sie möchten, dass die von Ihnen verfassten Kommentare oder Beiträge gelöscht werden sollen, wenden Sie sich bitte an das Pol-Int-Team. Wir behalten uns das Recht vor, Kommentare jederzeit zu löschen, wenn ein Kommentar gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.

f. Newsletter

Nach einem Abonnement des Pol-Int Newsletters erhalten Sie regelmäßig (circa einmal wöchentlich) einen E-Mail-Newsletter mit Neuigkeiten rund um Pol-Int von unserer Redaktion an Ihre E-Mail-Adresse.

Anmeldung: Sie können sich für diesen E-Mail-Newsletter anmelden, indem Sie in Ihrem Profil unter „Persönliche Angaben“ die folgende Checkbox aktivieren:

„Ja, ich möchte den E-Mail-Newsletter mit Neuigkeiten zu Inhalten auf Pol-Int an meine im Profil hinterlegte E-Mail-Adresse abonnieren. Ich weiß, dass eine Abmeldung jederzeit wieder möglichist und ich hierfür den Haken wieder entfernen muss".

Damit willigen Sie in die Zusendung des E-Mail-Newsletters aktiv ein.

Ihre E-Mail-Adresse bleibt bei uns als Empfänger für diesen Newsletter gespeichert, bis Sie sich wieder von unserem E-Mail-Newsletter abmelden.

Abmeldung vom E-Mail-Newsletter:

Eine Abmeldung vom E-Mail-Newsletter ist jederzeit über die dafür vorgesehene Checkbox in Ihrem persönlichen Profil unter „Persönliche Angaben“ möglich, indem Sie den Haken aus der Checkbox entfernen

Mit dem Entfernen des Hakens und damit der Abmeldung, widersprechen Sie der Nutzung Ihrer E-Mailadresse zu Zwecken der Zusendung des E-Mail-Newsletters.

3. Werden meine (personenbezogenen) Daten an Dritte weitergegeben?

a. Externe Links

Sofern Pol-Int auf Seiten Dritter mittels Hyperlink verlinkt, erkennen Sie dies an der URL sowie daran, dass sich ein neues Fenster öffnet. Es erfolgt keine Datenweitergabe, sofern nicht anders angegeben.

b. Soziale Netzwerke

Pol-Int nutzt keine eingebunden so genannten Social Plug-Ins sondern wir verlinken auf unseren Seite lediglich zu Facebook, Google + und Twitter. Damit übermitteln wir automatisch keine Nutzerdaten an diese Dienste.

c. Inhalte von Drittanbietern auf unseren Seiten

Teilweise nutzt Pol-Int innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Kartenmaterial von Google-Maps. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Mit der Vorstellung Ihrer Institution auf Pol-Int ist beispielsweise eine Platzierung auf dem Globus via Googl-Maps verbunden. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von Google unter dem Link „Datenschutzerklärung“ und unter dem Unterpunkt „Transparenz und Wahlmöglichkeiten

Welche Daten von Google erfasst werden, wenn Sie den auf unserer Seite eingebundenen Service „Google Maps“ nutzen, erfahren Sie hier

http://www.google.com/permissions/geoguidelines.html#maps-web

http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/#infocollect

4. Ihr Recht auf Widerruf von erteilten Datenschutzeinwilligungen

Die nachstehenden Einwilligungen haben Sie uns ggfs. ausdrücklich erteilt, und wir haben Ihre Einwilligung angenommen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerufen.

Anmeldung zum Newsletter:

„Ja, ich möchte den E-Mail-Newsletter mit Neuigkeiten zu Inhalten auf Pol-Int an meine im Profil hinterlegte E-Mail-Adresse abonnieren. Ich weiß, dass eine Abmeldung jederzeit wieder möglichist und ich hierfür den Haken wieder entfernen muss".

5. Auskunftsrechte

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

6. Weitere Informationen und Kontakte

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Europa-Universität Viadrina:

Richard Huber, Europa-Universität Viadrina, Große Scharrnstraße 59,

15230 Frankfurt (Oder), Tel.: +49-(0)335-5534 2558, E-Mail:huber@europa-uni.de

7. Herunterladen und Ausdrucken

Sie können sich diesen Text auch im PDF Format herunterladen. Zum Betrachten und Ausdrucken von PDF Dateien benötigen Sie einen PDF Reader, wie zum Beispiel von Adobe den Adobe Acrobat Reader oder Sie nutzen eines der Open Source Programme. Sie können sich diese Software kostenlos herunterladen, z.B. hier: http://get.adobe.com/de/reader/

© Diese Datenschutzhinweise wurden von Vilma Niclas, Rechtsanwältin & Fachjournalistin für IT-Recht in Berlin (www.vilma-niclas.eu) in enger Zusammenarbeit mit der Europa-Universität Viadrina und Pol-Int erstellt und sind individuell auf die Seite www.pol-int.org zugeschnitten: Einer ungeprüften Übernahme für Ihre WebSite ist ohne rechtliche Beratung und Anpassung auf Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation in keinem Fall anzuraten. Sie könnten damit gegen das Datenschutzrecht und auch das Urheberrecht verstoßen.