Zeitschriftenaufsatz

Weronika Cichorek (2014)

Steuerliche Rahmenbedingungen einer privaten Immobilieninvestition in Polen

Abkürzung der Zeitschrift Recht der internationalen Wirtschaft (RIW)
Heftnummer/Volume 8/2014
Seitenzahl(en) 507 - 513

ISSN: 0340-7926

In Krisenzeiten erfreuen sich Immobilieninvestitionen hoher Beliebtheit. Das Nachbarland Polen bietet hierbei durch niedrige Immobilienpreise eine attraktive Alternative zum deutschen Markt mit Aussicht auf nicht unwesentliche Veräußerungsgewinne. Der folgende Beitrag stellt die steuerlichen Wirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten von Immobilieninvestitionen deutscher Investoren in Polen dar. Dabei wird zwischen einer Direktinvestition in Immobilien und mittelbaren Engagements über eine Personen- oder Kapitalgesellschaft sowie über Fonds unterschieden. Untersucht wird nicht nur die laufende Besteuerung, sondern auch die Besteuerung beim Exit.