Sammelband

Joachim Bahlcke, Stefan Rohdewald, Thomas Wünsch (Hg.) (2011)

Religiöse Erinnerungsorte in Ostmitteleuropa. Konstitution und Konkurrenz im nationen- und epochenübergreifenden Zugriff

Verlag Akademie Verlag
Erscheinungsort Berlin
Sprache Deutsch

ISBN: 978-3-05-009343-7

Das Handbuch versteht Religion als ein „kulturellen System" in doppelter Hinsicht: als Zugang, der dem Forschungsanliegen einer neu verstandenen Erinnerungsgeschichte zu mehr Stringenz verhelfen kann. Und als Anstoß, die religiöse Vielfalt Ostmitteleuropas als Charakteristikum dieser Großregion herauszuarbeiten.

(Angaben des Verlages)

  • Religiöse Erinnerungsorte in Ostmitteleuropa. Konstitution und Konkurrenz im nationen- und epochenübergreifenden Zugriff

    Rezensiert von Prof. David Frick