Monographie

Thea D. Boldt (2012)

Die stille Integration. Identitätskonstruktionen von polnischen Migranten in Deutschland

Verlag Campus
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Seitenzahl(en) 223
Reihe Biographie- und Lebensweltforschung 11
Sprache Deutsch

ISBN: 9783593394961

Etwa zwei Millionen Menschen polnischer Herkunft leben in Deutschland. Anhand von biographischen lebens- und familiengeschichtlichen Erzählungen polnischer Migranten schildert Thea Boldt deren Identitätskonstruktionen und Alltagserfahrungen. Sie zeigt, welche wichtige Rolle dabei die schwierige deutsch-polnische Kollektivgeschichte bis heute spielt.

  • Die stille Integration: Identitätskonstruktionen von polnischen Migranten in Deutschland

    Rezensiert von Karolina Barglowski