Zeitschriftenaufsatz

Agnieszka Kopec (2015)

Die neuen Vorschriften über die Hinzurechnungsbesteuerung in Polen

Abkürzung der Zeitschrift Praxis Internationale Steuerberatung (PIStB)
Heftnummer/Volume 7/2015
Seitenzahl(en) 193 - 200

ISSN: 1438-8375

Mit dem Jahressteuergesetz 2015 wurden in das polnische EStG und KStG (folgend EStG-PL und KStG-PL) sog. CFC-Bestimmungen (Pendant zur deutschen Hinzurechnungsbesteuerung) aufgenommen. Die Vorschriften, die am 1.1.15 in Kraft getreten sind, zielen hauptsächlich darauf ab, den schädlichen Steuerwettbewerb, die daraus resultierenden Steuerausfälle und -umgehungen sowie künstliche Gewinnverlagerungen in Niedrigsteuerländer effektiv zu bekämpfen. Der Beitrag skizziert die wichtigsten Tatbestandsvoraussetzungen der polnischen CFC-Regelungen und beschreibt die Rechtsfolgen dieser Missbrauchsbekämpfungsnormen.