Monographie

Vasco Kretschmann (2018)

Breslau museal. Deutsche und polnische Geschichtsausstellungen 1900-2010

Verlag Böhlau Verlag
Erscheinungsort Köln, Wien und Weimar
Seitenzahl(en) 478
Reihe Neue Forschungen zur Schlesischen Geschichte
Sprache Deutsch

ISBN: 978-3-412-50938-5

Das Kulturerbe von Breslau (Wrocław) bildet eine Schnittstelle der Geschichte Deutschlands, Polens und Tschechiens. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts zeugen wirkmächtige Ausstellungen vom historischen Bewusstsein des schlesischen Bürgertums. Auch nach dem Zweiten Weltkrieg, der zu einem nahezu vollständigen Austausch der Bewohnerschaft dieser bedeutenden Großstadt führte, überdauerten in den Museen lokale Traditionen die Zeiten nationaler Aufrechnungen. Am Beispiel herausragender Geschichtsausstellungen aus elf Jahrzehnten beleuchtet die Studie den wandelnden Umgang mit der bewegten Vergangenheit der schlesischen Landeshauptstadt, ihrer konfessionellen und nationalen Minderheiten sowie der deutsch-polnischen Konflikt- und Versöhnungsgeschichte.

  • Breslau museal. Deutsche und polnische Geschichtsausstellungen 1900-2010

    Rezensiert von Prof. Agnieszka Zabłocka-Kos