Monographie

Magdalena Lipinski (2020)

Wortbildung Polnisch und Deutsch: Integrative Darstellung ausgewählter Wortbildungsprozesse

Verlag Peter Lang
Erscheinungsort Berlin et al.
Seitenzahl(en) 398
Reihe Potsdam Linguistic Investigations 32
Sprache Deutsch

ISBN: 978-3-631-82978-3

In der Forschung zur Wortbildung sind auch in jüngeren Publikationen einige Punkte strittig. Das betrifft im Deutschen die Fugenelemente sowie ihre Rolle bei der Komposition und im Polnischen die Interfixe -o-, -i-, -y-, die Wortbildungen aus dem präpositionalen Ausdruck sowie die sog. Wortgruppen. Dieses Buch liefert eine detaillierte Neuanalyse der einschlägigen nominalen Wortbildungsprozesse und einen Vergleich von Entsprechungen zwischen den beiden Sprachen. Es verwendet dabei den Rahmen der Integrativen Sprachwissenschaft in der Fassung von Hans-Heinrich Lieb (und enthält einen Anhang zum Prozessmodell der Wortbildung von ihm). Untersuchungen zu bestimmten Problemen des Polnischen – insbesondere zur Wortakzentuierung und den Konjugationsklassen – führen zu neuen Ergebnissen. Dabei wird die Methode der genauen Analyse repräsentativer Beispiele verwendet.

https://doi.org/10.3726/b17768

Website des Verlags