Sammelband

Christoph Waack (2010)

Görlitz/Zgorzelec. Historisch-topographischer Atlas schlesischer Städte / Historyczno-topograficzny atlas miast śląskich – Band/Tom 1

Verlag Herder-Institut
Erscheinungsort Marburg-Wrocław
Seitenzahl(en) 48
Reihe Historyczno-topograficzny atlas miast slaskich / Historisch-topographischer Atlas schlesischer Städte

ISBN: 978-3-87969-361-0

Das Herder-Institut eröffnet mit dem Band Görlitz/Zgorzelec die Herausgabe des Historisch-topographischen Atlas schlesischer Städte. Lange Zeit wurde Görlitz/Zgorzelec von der Öffentlichkeit vor allem als eine geteilte Grenzstadt wahrgenommen. Dank ihrer Brückenfunktion stellt sie im heute zusammenwachsenden Europa allerdings eine idealtypische Verkörperung der europäischen Idee dar.

Ziel des vom Herder-Institut gemeinsam mit polnischen und tschechischen Partnern herausgegebenen Atlaswerkes ist eine Darstellung der siedlungstopographischen Entwicklung von 34 ausgewählten Städten der historischen Region Schlesien vom 19. bis zum 21. Jahrhundert. Das Konzept des Projekts sieht neben Texten zur jeweiligen Stadtentwicklung die Edition von zum Teil unikalen, amtlichen topographischen Karten- und Luftbildquellen im einheitlichen Maßstab 1:25.000 etwa aus den Jahren 1830, 1900, 1940, 1975 und 2000 vor. Für jede Stadt ist ein zweisprachiger Einzelband vorgesehen.